Die Kantorei: Sei dabei!                            

Die Kantorei Sankt Marien Bad Berka besteht bereits seit 1898. In jenem Jahr haben sich, alten Akten zufolge, um ersten Mal sangesfreudige Menschen aus der Stadt und der Umgebung zusammengefunden, um gemeinsam - sich selbst zum Wohle und Gott zum Preise - im Chor zu singen. Auf diese Weise haben sie unsere bis heute bestehende Kantorei gegründet, die sich (außerhalb der Ferien) immer mittwochs um 19:30 Uhr im Evangelischen Begegnungszentrum trifft.

Wer ebenso Lust verspürt, im Chor mitzusingen, oder es einfach mal ausprobieren möchte, ist gerne gesehen! Kommen Sie einfach zu einer Probe dazu, denn Singen macht Freude und ist gesund. Am besten vorher melden bei:

Meine Kontaktdaten:
Kantorin Johanna Pfeifer
Tel.: 01759042442
Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Der Posaunenchor stellt sich vor.

Posaunenchor

Seit fast 60 Jahren gibt es nun den Posaunenchor der Kirchengemeinde Bad Berka. 1964 vom damaligen Kantor Bernd Müller ins Leben gerufen und bis 2005 von ihm geleitet. Unsere Kirchengemeinde vertreten wir beim diakonischen Blasen in den Kliniken und Heimen unserer Stadt, bei Ständchen zu hohen Geburtstagen unserer Gemeindeglieder, beim Turmblasen zum Brunnenfest, auf dem Weihnachtsmarkt u. v. m. Unsere Hauptaufgabe ist aber die musikalische Ausgestaltung vieler Gottesdienste in unseren Kirchengemeinden. Daneben gestalten wir auch eine eigene Geistliche Sommermusik. Um solch eine anspruchsvolle Musik spielen zu können, bedarf es regelmäßiger Proben, die seit Oktober 2017 unsere Kantorin Johanna Pfeifer leitet. Aber ein Posaunenchor kann auch Probleme haben, nämlich in Sachen Nachwuchs. Damit wir auch weiterhin eine schlagkräftige Jungbläser-Gruppe haben, möchten wir alle - ob groß, ob klein - im Alter ab ca. 10 Jahren einladen, sich nicht zu scheuen und "ins Horn" zu blasen. So eine Trompete oder Posaune kann schon mal ein richtiges Ventil sein zum "Luft ablassen". Wenden Sie sich bei Interesse an unsere Kantorin. Natürlich ist so ein Posaunenchor auch ein geselliges Trüppchen, und so darf auch der gemütliche Teil nicht zu kurz kommen. Wir starten im Januar mit einer Jahresrückblickfeier ins neue Jahr und vor den großen Ferien mit einer Sommerfete in den wohlverdienten Urlaub. Außerdem machen wir jährlich ein geselliges Probenwochenende außerhalb.

Dorothea Wagner

 

 

  • 1595266342154
  • 1598080104196
  • IMG-20170323-WA0011
  • IMG-20170618-WA0002
  • Pfingsten
  • pch13
  • pch17
  • pch18

Simple Image Gallery Extended